Am Dienstagmorgen kam es in einem Waldstück im Bereich Gäumatt zu einem Autounfall. Die Kantonspolizei Solothurn teilte mit, dass der Autolenker, der in Richtung Gretzenbach unterwegs war einem entgegenkommenden, silbernen Kleinwagen ausweichen musste, da dieser teilweise auf seiner Fahrbahnseite fuhr. Dabei prallte der Autolenker seitlich-frontal in einen Baum und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Lenker des silbernen Kleinwagens fuhr ohne dem Verunfallten zu helfen weiter. 

Zur vollständigen Klärung des Unfallhergangs und zur Ermittlung des flüchtigen Fahrers sucht die Polizei nun Zeugen. Personen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum gesuchten Kleinwagen machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Olten in Verbindung zu setzen. Telefon: 062 311 80 80.

Aktuelle Polizeibilder: