Kevin Wagner (Kumite Elite/+84kg), Mia Kadoic (Kumite Elite/+68kg), Marco Nani (Kumite U21/-75kg), Nur Kars (U21/-55kg) und Cedric Oetterli (Kumite&Kata U14) holten sich am 2. Qualifikationsturnier jeweils die Goldmedaille in ihrer Kategorie.

Alle fünf konnten sich in ihrer Disziplin Kumite oder Kata gegen ihre starken Gegner/innen in den Vorkämpfen sowie auch in den Finals durchsetzen und belegten den 1. Rang. Auch Benoit Berset (Kumite Elite/ -75kg), Nur Kars (Kumite Elite/-55kg), Jona Müller (Kumite Elite/+84kg), Aiman Sepic (Kata U18), Vincenzo Geatani (Kumite U16/52kg) und Hannah Linnenbach (Kumite U12/-35kg) erreichten die Finals, unterlagen teils nur knapp gegen ihre starken Kontrahenten/innen und holten sich verdient die Silbermedaille.

Nebst den 12 Finalteilnahmen sicherten sich vom BSC auch noch Kevin Wagner (Kumite U21/+84kg), Jona Müller (Kumite U21/+84kg), Benoit Berset (Kumite U21/-75kg), Mika Wagner (Kumite/U18 +76kg), Maurizio Begani (Kumite U18/+76kg) und Hannah Linnenbach (Kata U12) via Hoffnungsrunde den Kampf um Bronze (kleines Final) und holten sich noch den 3. Schlussrang sowie wertvolle Punkte für die Schweizermeisterschaften im November.

Das Budo Sport Center erkämpfte sich total 18 Podestplätze und 3 Rangierung im Kampf um Bronze (5. Plätze) und zeigte einmal mehr eine herausragende Team-Leistung.