Schon nach zwei Auflagen strahlt das Internationale U19-Turnier von Aesch über Europa hinaus. Aus dem Land der Ballzauberer hat sich die U19-Mannschaft aus Rio von Fluminense FC bei den Organisatoren gemeldet und ihr Interesse am Turnier bekundet. Nach den königlichen von Real Madrid im vergangenen Jahr kommt nun also eine Mannschaft aus Brasilien.

20 Tage nach dem Endspiel der Euro 2016 sind die Stars der Zukunft zu Gast in Aesch. Bei der dritten Auflage des Internationalen U19-Turniers gibt es einige Neuerungen.

Erstmals sind die U19-Mannschschaften von Fluminense FC und Sporting Lissabon dabei. Mit Juventus Turin aus Italien, dem Hamburger Sportverein aus Deutschland, Fulham FC aus England und Roter Stern Belgrad aus Serbien verspricht das Turnier hervorragenden Fussball.

Nach Real Madrid und RB Salzburg können sich die Junioren der FC Aesch Selection also auch in diesem Jahr auf einen interessanten Leistungsvergleich mit Spitzenteams freuen. Für den FC Basel wird die angestrebte Verteidigung des Titels bestimmt kein Spaziergang.

Fluminense auf Europa-Tour

Der FC Aesch freut sich auf die beiden Turnierneulinge Fluminense FC und Sporting Lissabon. Die Nachwuchsmannschaft aus Rio befindet sich derzeit auf einer ausgeprägten Europatournee und spielt zuerst in Prag. Nach dem Turnier in Aesch geht die Reise weiter nach Dortmund. Während rund einer Woche werden sie in Aesch zu Gast sein. Das Turnier auf dem Löhrenacker ist Teil der Vorbereitung für die kommende Saison in ihrer Heimat.

Livestreams und Ticker 

Der FC Aesch wartet bei der dritten Auflage nicht nur mit zwei neuen Teams auf, das Turnier wurde auf Wunsch der Mannschaften um einen Tag verlängert. Die Gruppenspiele beginnen am Samstag, 30. Juli 2016 um 11.00 Uhr, die Vorrunde wird am Sonntag, 31. Juli ab 11.30 ausgetragen. Die Final- Platzierungsspiele sind am 1. August ab 9.30 zu sehen.

Neu ist auch die integrale Abdeckung im Web. Sämtliche Spiele gibt es im Livestream zu sehen, dazu den entsprechenden Ticker zur Partie. Der FC Aesch bietet ein komplettes digitales Online-Paket von der App bis zur Webpage.

Die Mannschaften

Fulham FC
Sporting Lissabon
Juventus Turin
Fluminense FC
FC Basel
HSV
Roter Stern Belgrad
FC Aesch Selection