Manuel Leuthard vom Schwimmclub Liestal gewann bei diesem Vergleich Silber über 50 Meter Freistil in 23.65 Sekunden, sowie Bronze über 100 Meter Freistil in 51.99 Sekunden. Zusammen mit dem Schweizer Junioren Nationalteam kam Leuthard über die vier mal 200 Meter Freistil Staffel zum Einsatz, in der das Quartett den dritten Platz belegte.

Als Schlussschwimmer der vier mal 100 Meter Freistil Staffel schwamm der Schwimmer aus Frenkendorf starke 50.94 Sekunden. Die Schweizer Auswahl beendete den Wettkampf auf dem achten Rang. Die ersten drei Plätze gingen an die Mannschaften aus Brasilien, Polen und der Ukraine.

Auch in Chur wurde geschwommen

Zeitgleich startete sein Mannschaftskollege Tihomir Rajic, Mitglied vom Nationalkader Jugend, zusammen mit der Auswahl der Region Zentralschweiz –West beim Nationalen Jugend-Cup Finale in Chur. Mit seinen zwei Siegen über 100 Meter Freistil in 54.63 Sekunden und 100 Meter Delfin in 1:00.46 Minuten, sowie dem zweiten Platz über 100 Meter Rücken in 1:00.93 Minuten hat der fünfzehnjährige Schwimmer des SC Liestal die wichtigen Punkte für das RZW Team gesammelt.

Als Startschwimmer der siegreichen vier mal 50 Meter Freistil Staffel schwamm Rajic in 24.86 Sekunden eine neue persönliche Bestleistung.  Das Team aus der Region Zentralschweiz-West belegte im Gesamtklassement den dritten Rang hinter der Auswahlmannschaften aus der Region Zentralschweiz- Ost sowie Region Suisse Romande.