Mittelstürmer Srdan Sudar kehrt per sofort von Delémont zu den Old Boys zurück. Der 20-Jährige verletzte sich vor einem Jahr schwer und verpasste dadurch praktisch die ganze Rückrunde im Frühling. Anschliessend sollte er bei den Jurassiern eine Liga tiefer (1. Liga) Spielpraxis sammeln, was er mehr oder weniger getan hat (10 Spiele/1 Tor). Nun gilt es für Sudar, die noch ungenügende Offensive der Basler zu verstärken. 

Testspiel gegen Aarau

Ansonsten ist nicht viel geschehen an der OB-Transferfront. Mit Dino Babovic und Arianit Tasholli kehren zwei weitere Spieler nach Verletzungspausen in den Kader der Promotion-League-Equipe zurück, welche jedoch gemeinsam erst drei Spiele in dieser Liga absolviert haben. Die auf einem Abstiegsplatz stehenden Old Boys testen morgen Samstag zum ersten Mal in diesem Jahr und zwar gegen den Challenge-Ligisten FC Aarau (16.00, Schützenmatte). JWE