Während dem gesamten Wochenende der offenen Schützen-Tür zeigen die Schiesssportvereine der Bevölkerung des Sportschiessen mit dem Gewehr auf 50 Meter. Jeder Besucher wird durch einen erfahrenen Schützen während seinem Wettkampf betreut. Für Erwachsene wird das traditionelle Volksschiessen angeboten. Ab CHF 14.00 haben die Besucher die Möglichkeit mit 5 Testschüssen (Probe) und anschliessend 10 Wettkampfschüssen eine bronzene Auszeichnung zu gewinnen.

Spezielles Angebot für Schülerinnen und Schüler

Für Jugendliche bis 16 Jahren bieten die Organisatoren das Schülerschiessen an. Das Programm ist genau gleich wie bei den Erwachsenen, nur ist der Preis mit CHF 5.00 lukrativer und als Auszeichnung wird ein Pin abgegeben. Ganz nach dem Motto: „Programm für Gross und Klein“, soll eben auch das jüngere Publikum ganz auf ihre Kosten kommen. Ein weiteres Angebot ist der Tell-Stich für CHF 2.50. Mit nur einem Schuss soll der 10er auf einer Apfelscheibe getroffen werden.

Biathlon als Premiere

Ganz neu am Wochenende der offenen Schützen-Tür ist das Biathlon. Besucher haben die einmalige Möglichkeit, sich als Biathlet zu versuchen. Für CHF 3.00 können die Besucher mit dem Luftgewehr in einer ersten Serie fünf Schuss einzeln auf die Biathlon-Scheibe schiessen, ohne erhöhten Puls. Nachher wird der Puls mittels Sportübungen erhöht und es folgt die zweite Serie fünf Schuss einzeln, diesmal mit erhöhtem Puls. Die Organisatoren sind überzeugt, dass mit diesem neuen Angebot eine noch breitere Bevölkerung angesprochen wird.