Der bei Ajoie ausgebildete Stürmer hatte erst in der vergangenen Saison in der National League debütiert und sich beim Playoff-Halbfinalisten gleich durchgesetzt. Der Jurassier erzielte in 26 Spielen 5 Tore und ist bei den Swiss Ice Hockey Awards einer von drei Anwärtern für die Auszeichnung als Newcomer des Jahres.