Kowaltschuk bestritt bislang 848 NHL-Spiele für die Atlanta Thrashers und die New Jersey Devils. Er erzielte dabei 428 Tore und sammelte 843 Skorerpunkte. Für SKA St. Petersburg realisierte Kowaltschuk in der vergangenen Saison 73 Skorerpunkte (37 Tore) in 68 Meisterschaftsspielen.

Kowaltschuk war 2001 der erste Russe, der im NHL-Draft als Nummer 1 ausgewählt wurde (Atlanta).