Für Gottéron kam der schweizerisch-amerikanische Doppelbürger in der letzten Saison auf zwei Tore und insgesamt fünf Skorerpunkte in 47 Meisterschaftsspielen. Bei den Genfern unterschrieb Fritsche einen Vertrag für eine Saison.