Der Umzug begann beim Bärengraben. Die Spieler des SCB - die meisten mit einem Bier in der Hand - standen auf einer offenen Tragfläche eines Lastwagens und trotzten dem recht starken Regen. Voraus fuhr der Mannschaftscar des SCB, gefolgt von zwei alten Lastwagen mit Klubfunktionären.

Vielleicht wegen des Regens war die Stimmung am Bärengraben nicht überschäumend. Doch skandierten immer wieder Fans oder die Spieler selber den Slogan "Meischter, Schwyzer Meischter, na, na, na, na, na, na, na, na, na, na, na, na, na". Auf dem Bundesplatz steht nach der Meisterfeier eine Party auf dem Programm.

Vor genau einer Woche holte sich der Schlittschuhclub Bern im fünften Playoff-Finalspiel gegen den EV Zug seinen 16. Schweizermeistertitel. In der Stadt Bern gab es danach eine Freinacht. Am vergangenen Dienstag wurden Team, Begleiter und Vereinsleitung am Sitz des Berner Stadtpräsidenten empfangen.