Wie hat er denn das gemacht? Nach dem Aus im FA-Cup gegen Wolverhampton (1:2) lässt Liverpools Trainer Jürgen Klopp mir nichts, dir nichts Xherdan Shaqiri verschwinden.

Selbst wenn das Rätsel nicht gelüftet werden kann – ein guter Magier verrät seine Tricks niemals – so scheint eines gewiss: Xherdan Shaqiri gehts gut. Am Dienstag postete er (aus Klopps Jacke?) jedenfalls ein Foto auf Instagram:

(ram)