Die Konkurrenz steht allerdings erst am Samstag und am Sonntag im Einsatz.

Für Schalke trafen der Holländer Klaas Jan Huntelaar (20.) und der Finne Teemu Pukki (43.). Die Gastgeber hatten durch den Kolumbianer Adrian Ramos zwischenzeitlich ausgeglichen. Huntelaar übernahm dank seines 14. Treffers die alleinige Führung in der Torschützenliste.

Kurztelegramm:

Hertha Berlin - Schalke 04 1:2 (1:2). - Tore: 19. Huntelaar 0:1. 25. Ramos 1:1. 43. Pukki 1:2. - Bemerkungen: Hertha ohne Lustenberger (Ersatz).

Rangliste: 1. Bayern München 31. 2. Schalke 04 31. 3. Borussia Dortmund 30. 4. Borussia Mönchengladbach 30. 5. Werder Bremen 26. 6. Bayer Leverkusen 25. 7. VfB Stuttgart 22. 8. Hannover 96 21. 9. Hertha Berlin 19. 10. Hoffenheim 18. 11. 1. FC Köln 17. 12. Hamburger SV 17. 13. Wolfsburg 17. 14. Mainz 16. 15. Nürnberg 15. 16. Kaiserslautern 14. 17. SC Freiburg 13. 18. Augsburg 11.