Erst vor zweieinhalb Wochen hatte der italienische Rekordmeister Juventus Turin bekannt gegeben, dass der Vertrag mit Marchisio in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst worden sei. Der 55-fache italienische Internationale war während 25 Jahren bei den Turinern engagiert gewesen.

Er durchlief bei Juventus alle Nachwuchsmannschaften nachdem er mit 7 Jahren bei der Juve eingetreten war. Mit Ausnahme einer Saison als Leihspieler bei Empoli (2007/08) trug er nie ein anderes Trikot als das schwarz-weisse von Italiens Serien-Champion. Er gewann mit dem Verein 14 Titel, darunter sieben italienische Meisterschaften.