Beste Schweizerin war Wendy Holdener als Siebte. Besser war die Slalom-Spezialistin in dieser Disziplin erst zweimal, als Sechste bei der Saison-Ouvertüre vor einem Jahr und als Vierte im Januar in Kranjska Gora. Lara Gut und Michelle Gisin folgten auf den Plätzen 14 und 15. Gisin realisierte damit ihr bestes Riesenslalom-Ergebnis.