Der deutsche Rekordmeister gewann gegen Hoffenheim verdient mit 2:0 und zog damit zumindest bis Samstagnachmittag an Bayer Leverkusen und Schalke 04 vorbei an die Spitze.

Die Mannschaft von Trainer Louis van Gaal setzte damit ihren Höhenflug auch nach der kurzen Winterpause fort und landete den siebten Pflichtspielsieg in Folge. Hoffenheim blieb dagegen zum fünften Mal hintereinander ohne Sieg und verliert die angestrebten Europacup-Plätze damit weiter aus den Augen.

Kurztelegramm: Bayern München - Hoffenheim 2:0 (1:0). - Tore: 35. Demichelis 1:0. 86. Klose 2:0. - Bayern ohne Ribery (verletzt); Hoffenheim ohne Eduardo (verletzt), Vorsah und Obasi (Afrika-Cup). Gomez mit Pfostenschuss (91.) Gelbe Karten für Vukcevic, Salihovic und Simunic (Hoffenheim).

Rangliste: 1. Bayern München 18/36. 2. Bayer Leverkusen 17/35. 3. Schalke 04 17/34. 4. Hamburger SV 17/31. 5. Borussia Dortmund 17/30. 6. Werder Bremen 17/28. 7. Hoffenheim 18/25. 8. Wolfsburg 17/24 (32:32). 9. Mainz 17/24 (21:22). 10. Eintracht Frankfurt 17/24 (22:24). 11. Borussia Mönchengladbach 17/21. 12. 1. FC Köln 17/18 (10:15). 13. SC Freiburg 17/18 (19:33). 14. Hannover 96 17/17. 15. VfB Stuttgart 17/16 (16:23). 16. VfL Bochum 17/16 (18:33). 17. Nürnberg 17/12. 18. Hertha Berlin 17/6.