Seit einem Jahr ist die Nationalspielerin Ramona Bachmann mit ihrer Freundin Camille zusammen und hat das an der Frauen-Fussball WM in Kanada öffentlich kundgetan. Für Corine Mauch ist dieses Outing ein Zeichen der Akzeptanz von Schwulen und Lesben in der Gesellschaft.

"Ramona Bachmanns Schritt unterstreicht, dass es bei uns eine immer akzeptiertere Selbstverständlichkeit ist, wenn Menschen lesbisch, schwul oder queer leben", sagte die SP-Politikerin dem Blick. "Das ist sehr erfreulich."

Corine Mauch mit Lebensgefährtin Juliana Müller

Corine Mauch mit Lebensgefährtin Juliana Müller