Ende November waren 137'317 Personen bei den Regionalen Arbeitsvermittlungsstellen (RAV) eingeschrieben, 2517 Personen mehr als im Oktober.

Gegenüber dem Vorjahresmonat ist die Zahl der Personen ohne Arbeit aber um acht Prozent gesunken. Damals waren insgesamt 149'228 Personen auf Stellensuche, das sind 11'911 Menschen mehr als im diesjährigen November. Die Arbeitslosenquote betrug damals 3,3 Prozent.