Der Umsatz stieg laut Mitteilung vom Donnerstag nach Börsenschluss in New York um 21 Prozent auf 3,2 Milliarden Dollar. Im nachbörslichen Handel legte die Paypal-Aktie zunächst mehr als drei Prozent zu.

Paypal profitiert seit längerem vom zunehmenden Handel im Internet. Die frühere Tochter des Internet-Auktionshauses Ebay wickelt seit Ende der 90er Jahre Online-Zahlungen ab.