Beide Züge traf es zudem auf dem gleichen Streckenabschnitt zwischen Kerzers FR und Galmiz FR. Die beiden betroffenen Züge würden von einem Lösch- und Rettungszug der SBB nach Kerzers gezogen, sagte BLS-Sprecher Matthias Abplanalp auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda.

Die unterbrochene Strecke wurden zwischen Kerzers und Galmiz durch Ersatzbusse überbrückt. Die Distanz zwischen den Bahnhöfen der beiden Gemeinden beträgt gemäss Karte rund 4,5 Kilometer. Die Ursache der Fahrzeugstörungen werde untersucht, sagte BLS-Sprecher Abplanalp.